Die 16-jährige Tabitha überlässt einer Internet-Community die Kontrolle über ihr Leben.

Verliebtheit in einen Jungen, der schon eine perfekte Freundin hat, Unsicherheit über die eigene körperliche Entwicklung, Krach mit der besten Freundin - Tabithas Liste mit Problemen wächst immer weiter. In einem gebrauchten Buch stößt sie zufällig auf den Link zu einem Online-Forum, das die Lösung für ihre Orientierungslosigkeit und Einsamkeit zu bieten scheint. Mitglieder dieser Gemeinschaft müssen regelmäßig ein Geheimnis posten, auf Basis dessen ihnen dann eine Aufgabe gestellt wird, die sie dazu bringen soll, "mehr" aus ihrem Leben zu machen. Bei Nichterfüllung innerhalb eines Tages droht die Preisgabe der Geheimnisse. Zunächst ist Tabitha begeistert, als die Gruppe sie dazu bewegt, ihren Schwarm für sich zu fordern. Doch dann werden die Aufgaben extremer, zwingen Tabitha dazu, Drogen zu nehmen und ihrer ehemals besten Freundin den Besitz von Marihuana anzuhängen. Die Sechzehnjährige kann unter dem Druck der Community nicht mehr klar zwischen richtigem und falschem Verhalten unterscheiden und zerstört dabei beinahe all ihre realen zwischenmenschlichen Beziehungen.

Marlene Knörr

Bücherei

 

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck.de