Eine spannende Geschichte, die mahnt, mit Worten und Beziehungen vorsichtig umzugehen.

Luana Lewis, selbst klinische Psychologin, präsentiert in ihrem Debütroman eine intelligent konstruierte und bis zum Ende spannende Geschichte, die den Leser von den ersten Seiten an fesselt. Die Geschichte beginnt damit, dass ein durchgefrorener Teenager an einer abseits gelegenen Villa klingelt. Deren Hausherrin lebt durch verschiedene Traumata, die sie als Psychologin und Gutachterin selbst einschätzen kann, in ihrer Angst gefangen und von der Außenwelt isoliert. Durch Rückblenden erfährt der Leser, wie es zu diesen Traumata gekommen ist und dass das Mädchen nicht zufällig vor Stellas Tür stand.

Verlagsinformation borromedien

Bücherei

 

 

Der Träger

Pastoralverbund Delbrück
Kirchplatz 11, 33129 Delbrück
Telefon 05250 53212
pv-delbrueck.de